USA-EckeFoto-SectionReiseberichteUSA-NewsMapsStatistikLinks und BannerInfo

 

Unglaublich - Das Album ueberhaupt...

 

Was wir auf unseren bisherigen Reisen so alles erlebt haben, ist schon wirklich fantastisch!

Manche Dinge aber sind so besonders, dass man sie fast nicht glauben moechte. Aber seht selbst...

 

Leider war Barack Obama nicht

zuhause, sonst haetten wir ihn zu

einer kleinen Brotzeit eingeladen.

 

So mussten wir eben ganz alleine

essen. Doch die Location war schon

toll - mitten im Garten des Weissen

Hauses... Dabei hat uns der

Secret Service vom Dach immer

genau im Auge behalten. Irre oder?

 

   

Nach der kleinen Staerkung bin ich

dann an der Fassade des Weissen

Hauses nach oben bis auf einen kleinen

Balkon geklettert. Gut, dass mich

niemand bemerkt hat. Der

Secret Service war scheinbar

anderweitig beschaeftigt...

   

Sea World - eine wunderbarer Park

in Orlando. Orcas aus allernaechster

Naehe kann man sonst wohl nur selten

sehen. Doch so nahe wie Sylvia ihnen

gekommen ist, kommen ihnen

normalerweise nur die Trainer...

 

Das wollten natuerlich alle fotografieren,

sie war die Sensation des Tages!

   

Baeren gibt es im Yellowstone National

Park ausgesprochen viele. Bei einem

kleinen Spaziergang durch den Wald

sind wir auch tatsaechlich einem

begegnet. Nur streicheln lassen

wollte er sich einfach nicht...

   

Der High Roller in Las Vegas ist das

derzeit hoechste Riesenrad der Welt.

 

Sylvia war das aber einfach noch nicht

aufregend genug. So ist sie kurzerhand

aus dem Fenster geklettert und hat auf

dem Dach der Gondel Platz genommen.

 

Ich fand es drinnen schoener - dort

war es viel kuehler aus draussen!

   

Bei einem Besuch von Key West gehoert

das obligatorische Foto am Southernmost

Point einfach dazu. Aber wir wollten etwas

besonderes! Also sind wir mal eben schnell

auf das Teil geklettert und haben ein

Selfie geschossen... oder so aehnlich!

   

In Kentucky gibt es viele Schlangen. Eine

ist der nordamerikanische Kupferkopf.

Sie ist ganz schoen giftig - und wird einfach

RIESIG!!! Sylvia hat sich eine geschnappt

und am Kopf gehalten. Knie auf den

Ruecken und schon kann nix mehr

passieren.

   

Die Thermalquellen im Yellowstone

National Park sind einfach klasse.

Angenehme Temperaturen laden

zum Baden ein. Aber bitte nicht

nachmachen - man kann sich auch

ganz schnell verbrennen...

   

Der Michael muss ja ueberall raufklettern.

In Nashville hat es ihm dieser alte Flieger

angetan. Schwups - schon ist er oben

gesessen. Ging ganz schnell....

   

Aber auch Sylvia kann's nicht lassen!

Mount Rushmore ist doch gleich viel

interessanter, wenn man die Aussicht

von oben geniessen kann. Mutig Mutig!

   

Die Bisons im Yellowstone National Park

sind einfach zum Knuddeln. Nur vor

ihren Hoernern muss man sich in Acht

nehmen. Ansonsten sind sie ganz brav!

Kuschel-Bisons eben...

   

Der Landscape Arch im Arches National

Park ist der laengste Natursteinbogen

der Welt und verdammt hoch. Aber unser

Adrenalin-Junkie Sylvia muss ja unbedingt

wieder Unsinn machen und runterspringen.

Nix als Unsinn im Kopf...

   

In den Everglades gibt es nicht nur

Alligatoren, es gibt auch Krokodile.

Die sind ganz schoen gross und

verdammt neugierig. Dieses Exemplar

hat gleich die Verfolgung aufgenommen,

als Sylvia eine Runde schwimmen wollte.

Aber ganz geschickt hat sie das Reptil

getaeuscht und ihm eine Ente

vorggegaukelt. Das Kroko wusste

dann ganz schnell, dass sich eine

Verfolgung einfach nicht lohnen wuerde!

   

Das war bisher groesste Alligator,

den wir gesehen haben. Ein echtes

Monster. Aber Sylvia liebt diese

Tiere ja - deswegen wollte sie ihn

aus der Naehe sehen. Gut, dass

er so zahm war...

   

Das war vielleicht riskant, seine

Fitnessuebungen an dieser Stelle

zu machen. Aber die Muskeln

kraeftigt das schon...

   

Ooops - erwischt!

Na gut, das Bild ist nicht echt.

Haben wir aus dem oberen Bild

rauskopiert...

 

   

Im Yellowstone kann man uebrigens

einmal in der Stunde gratis duschen.

Wenn der Old Faithful ausbricht, geht

das prima. Da wird man echt tropfnass.

   

Mal ein bisschen auf einem Fluzeug

rumhuepfen - wer von uns wollte das

nicht auch schon mal machen???

Keiner? O.K., dann eben nicht...

   

Die neueste Wassersportart -

Alligatorsurfen! Dazu braucht man

eigentlich nur einen besonders grossen

Alligator und ein wenig Gleichgewichts-

sinn - schon klappts...

   

Sich einmal wie Elvis fuehlen.

Das hat sich Sylvia wohl auch gedacht

und ist schwups mal schnell in seine

Karre geklettert. Aber irgendjemand

hat sich da noch ins Bild gedraengelt.

   

Bei der Groesse des Arch bin ich

wirklich schwer zu erkennen, aber

glaubt mir, dass bis ich. War gar nicht

einfach, da raufzukommen...

   

Diese Eisbaeren sind ja wirklich putzig.

Zumindest von weitem. Aber Sylvia muss

sich diesen Riesen ja unbedingt aus der

Naehe ansehen. Dass das Wasser bei den

Eisbaeren ziemlich kalt sein duerfte, hat sie

scheinbar nicht bedacht...

   

Eigentlich wollten wir im San Diego Zoo

mal schnell auf einen Elefanten steigen

und ein Runde reiten. Der Elefant wollte

aber nicht so wie wir wollten. Also mussten

wir uns mit einem Schnappschuss auf einem

Felsen im Gehege begnuegen.

   
   

Die Bilder und Texte sind natuerlich nicht so ganz ernst gemeint. Gelegentlich basteln wir an unseren Fotos auch mal rum.

Die Ergebnisse seht ihr hier. Alle anderen Fotos auf unserer Homepage sind aber natuerlich unverfaelscht und "echt"....

 

USA-EckeFoto-SectionReiseberichteUSA-NewsMapsStatistikLinks und BannerInfo