USA-EckeFoto-SectionReiseberichteUSA-NewsMapsStatistikLinks und BannerInfo

Slideshow FinderRocky's 2014 Fotos

Devils Tower National

Monument 2014

Reisebericht 2014Inhaltsverzeichnis
 
  • tag13_80
  • tag13_82
  • tag13_88
  • tag13_91
  • tag13_92
  • tag13_98
  • tag13_104
  • tag13_108
  • tag13_115
  • tag13_135
  • tag13_143
  • tag13_149
  • tag13_158
  • tag13_166
  • tag13_172
  • tag13_176
  • tag13_180
  • tag13_185
  • tag13_200
  • tag13_208
  • tag13_228
  • tag13_229
  • tag13_232
  • tag13_233
  • slider jquery
  • tag13_239
 

 

Der Devils Tower – der Teufelsturm – ist ein turmartiger Fels am Nordwestrand der

Bear Lodge Mountains im Nordosten von Wyoming. Er erhebt sich etwa 265 Meter

ueber sein unmittelbares Umland und besitzt einen Durchmesser von fast 150 Metern.

 

Der Felsen wird von mehreren Voelkern der Praerieindianer als Wohnsitz des

Grizzlybaeren angesehen und ist fuer sie ein heiliger Ort. Das Gebiet wurde durch

Praesident Theodore Roosevelt am 24. September 1906 gemaess dem damals neuen

Antiquities Act als erstes National Monument unter dem Namen Devils Tower National

Monument ausgewiesen.

 

Das 5,5 km˛ grosse Areal wird vom National Park Service betreut, jaehrlich kommen

etwa 400.000 Besucher.

 

USA-EckeFoto-SectionReiseberichteUSA-NewsMapsStatistikLinks und BannerInfo