USA-EckeFoto-SectionReiseberichteUSA-NewsMapsStatistikLinks und BannerInfo

 

 

 

Slideshow Finder

Inhaltsverzeichnis

National Parks

White Sands National Park

Info's & Slideshow

Reisebericht 2016

Fotos 2016

 

 

 

Info

 

 

Der White Sands National Park ist der zweite National Park in New Mexico und wurde erst am 20.12.2019 zum 62. National Park der USA aufgewertet. Als wir den Park 2016 besuchten, war es noch ein National Monument.

 

Der 581,7 kmē grosse Park nahe Alamogordo wurde am 18. Januar 1933 als National Monument gegruendet.

 

Er schuetzt den suedlichen Teil eines 712 kmē grossen Gipsfeldes im Tularosa-Basin, in dem sich riesige Duenen gebildet haben.

 

Der Gips kommt weit oben in den San Andres und Sacramento Mountains vor und wurde er im Laufe der Zeit durch Schnee und Regen aus den Felsen gewaschen und ins Tularosa Basin geschwemmt. Da es in dem Becken keinen natuerlichen Abfluss gibt, kann er das Tal nicht mehr verlassen und lagert sich hier in grossen Duenen auf Dauer ab.

 

 

Durch Wind und Wetter veraendert sich das Bild des National Parks permanent. Sogar Pflanzen und Tiere, die normalerweise gut an ein Leben in der Wueste angepasst sind, haben Probleme in den Duenen zu ueberleben. Allerdings hat sich eine kleine Anzahl von Pflanzen an das Leben hier angepasst und kann verhindern, staendig unter Sand begraben zu werden.

 

Wie in den meisten Wuesten halten sich die Tiere, die hier leben, waehrend der Hitze des Tages unter der Erde auf und kommen erst nachts heraus. Hier leben u.a. verschiedene Nagetiere, Kaninchen, Fuechsen, Kojoten, Eidechsen, Kaefer, Schlangen und Voegel.

 

Vom Visitor Center am Eingang des National Parks fuehrt der Dunes Drive zwoelf Kilometer in die Duenen hinein. Dort gibt es mehrere markierte Wanderwege, im Sommer werden von Park Rangern auch gefuehrte Touren angeboten.

 

 

 

Gelegentlich muss der Park jedoch aus Sicherheitsgruenden gesperrt werden, wenn in der naheliegenden White Sands Missile Range Raketentests durchgefuehrt werden.

 

Bei unserem Besuch im Jahr 2016 sind wir die Strasse durch den Park bis zum Ende gefahren und dort unter anderem einen Teil des acht Kilometer langen Alkali Flat Trails gelaufen.

 

An anderen Haltestellen im Park gibt es ausserdem Stege, die zu markierten Punkten mit Schautafeln fuehren und ueber das Leben der Pflanzen und Tiere in der Wueste aufklaeren.

 

Nachdem der Park nun zu einem National Park aufgewertet wurde, werden wir sicher wieder hierher zurueckkommen.

 

 

 

 

 

 

Slideshow

 

 
  • whitesands_001
  • whitesands_002
  • whitesands_003
  • whitesands_004
  • whitesands_005
  • whitesands_006
  • whitesands_007
  • whitesands_008
  • whitesands_009
  • whitesands_010
  • whitesands_011
  • whitesands_012
  • whitesands_013
  • whitesands_014
  • whitesands_015
  • whitesands_016
  • whitesands_017
  • whitesands_018
  • whitesands_019
  • whitesands_020
  • whitesands_021
  • whitesands_022
  • whitesands_023
  • whitesands_024
  • whitesands_025
  • whitesands_026
  • whitesands_027
  • whitesands_028
  • whitesands_029
  • whitesands_030
  • whitesands_031
  • whitesands_032
  • whitesands_033
  • whitesands_034
  • whitesands_035
  • whitesands_036
  • whitesands_037
  • whitesands_038
  • whitesands_039
  • whitesands_040
  • whitesands_041
  • javascript carousel
  • whitesands_043
 

 

 

 

 

 

 

USA-EckeFoto-SectionReiseberichteUSA-NewsMapsStatistikLinks und BannerInfo

 

 

Disclaimer

Impressum Datenschutzerklaerung